Lean Manager

Tecan ist ein weltweit führender Anbieter von Laborinstrumenten und Lösungen für die Branchen Biopharma, Forensik und Klinische Diagnostik. Das Unternehmen ist auf Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Automatisierungslösungen für Laboratorien im Life-Science-Bereich spezialisiert. Tecan bietet Ihnen die Gelegenheit im dynamischen Biotech-Umfeld mitzuwirken und dabei aktiv zum Erfolg der Tecan beizutragen. Im Bereich „Prozess-Optimierung“ ist eine spannende und vielsei-tige Position mit viel Verantwortung zu besetzen. Wir suchen Sie als

Lean Manager

Diese Position umfasst die Verantwortung für das Lean Management für den Hauptsitz Männedorf sowie Unterstützung für die Niederlassungen San José (Kalifornien/USA) und Salzburg (Austria).
Ziel und Zweck der Stelle:

  • Entwicklung und Implementierung der Prozesse nach Lean Manufacturing Grundsätzen
sowie Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette
  • Verantwortlich für die nachhaltige Verbesserung der Operations-Prozesse und Verbesserung der Effizienz in Übereinstimmung mit Normen und Kundenanforderungen
  • Verantwortlich für die nachhaltige Entwicklung der Mitarbeitenden im Lean Gedankengut und Umsetzungskompetenz
Die Aufgaben umfassen im Einzelnen:
  • Förderung und Betreuung des Lean Management Systems mit dem Ziel, die Sicherheit, die Qualität und die Produktivität an den Standorten zu verbessern
  • Befähigung des Unternehmens und seiner Mitarbeiter, als lernende Organisation die gesetzten Ziele mittels fortwährender Verbesserungen zu erreichen
  • Aufsetzung und Begleitung von Verbesserungsprozessen (intern und an den Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten), Nachverfolgung und Dokumentation von Einsparungen und deren Kommunikation an das DO Management
  • Verbesserung und Management des Lean Management Systems auf allen Ebenen der Organisation
  • Durchführung von Trainings und Leitung von Lean Projekten, entsprechend den Erfordernissen und Zielen
  • Ausbildung und aktive Unterstützung von Produktionsleitern, Production Line Managern, Production Engineers und Mitarbeitern, um die Lean Strategien und Werkzeuge an den Standorten weiter zu verbreiten und zu vertiefen
  • Verantwortlichkeit für Budget, Zeitplan und Qualität
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswesen oder angrenzenden operativen Bereichen oder gleichwertige Kombination aus Ausbildung und relevanter Berufserfahrung
  • 3 bis 5 Jahre Erfahrung in der Anwendung von Lean in Operations (Produktion, Materials Management, Manufacturing Engineering) mit den Schwerpunkten Lean Management, 5S, Materialfluss, Poka Yoke, Kaizen, Value Stream Mapping, Prozessoptimierungen und Projektmanagement
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Umsetzungsstärke
  • Hohe Problemlösungsfähigkeit und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit gepaart mit Kommunikationsstärke
  • Eigeninitiative und Kundenorientierung
  • Hervorragendes sprachliches Ausdrucksvermögen und Präsentationsfähigkeiten, sowohl in  deutscher als auch in englischer Sprache sowie die Fähigkeit, interdisziplinarisch zu führen und zu motivieren
  • Reisebereitschaft (bis 30%)
  • Gute SAP-Kenntnisse
Sie sind die selbständige Persönlichkeit mit hohem Kosten-, und Qualitätsbewusstsein und unternehmerischem Denken, welche gut strukturiert ist. Ihre hohe soziale und kommunikative Kompetenz wie auch ihr Durchsetzungsvermögen sind gefragt.
Interessiert ? Dann freut sich Herr Thomas Rilke von unserem beauftragten Rekrutierungspartner Stellenwerk AG auf die Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen

Ihre Ansprechperson:
Herr Thomas Rilke
+41 44 365 77 44