Entwicklungsingenieur & Projektleiter 100% (m/w)

Reliable Radiation Detection. Our Expertise – Your Security
Arktis Radiation Detectors entwickelt und produziert Systeme der nächsten Generation, welche radioaktives und nukleares Material aufspüren und identifizieren. Arktis entwickelt fortschrittliche Strahlungsdetektionstechnologien und schafft Lösungen, welche von Kunden und Regierungen auf der ganzen Welt genutzt werden. Durch das starke, globale Wachstum des Unternehmens, eröffnen sich weltweit neue Möglichkeiten im Bereich der Sicherheit.

Für unseren Kunden ein wachsendes Unternehmen suchen wir in Zürich-Binz eine vielseitige Persönlichkeit als:

Entwicklungsingenieur & Projektleiter 100% (m/w)

Können Sie das Unternehmen bei der agilen Entwicklung und dem Testen der Detektoren und Systeme unterstützen? Können Sie hochwertige Lösungen zur Unterstützung der Detektionssysteme von Arktis bereitstellen? Arbeiten Sie gerne hands-on? Fühlen Sie sich in einem pragmatischen kleinen Team wohl? Falls ja, dann lesen Sie unbedingt weiter…


Ihr Tätigkeitsbereich umfasst u.a.:

  • Analyse und Verfeinerung der Systemanforderungen
  • Koordinierung der internen Ressourcen, Lieferanten und der logistischen Aspekte von Projekten
  • Erfolgreiche Umwandlung des Prototyps in ein Endprodukt
  • Mechanischer und elektrischer Systementwurf inkl. Komponentenspezifikation und -auswahl
  • System- und Subsystemintegration mit Schwerpunkt auf Elektronik und Hardware
  • Unterstützung von Systemtestverfahren
  • Durchführung der Systeminstallation und Inbetriebnahme
  • Definieren der Merkmale, Leistung, Schnittstellen und Kostenvorgaben für jedes Subsystem
  • Erstellung von Dokumentationen
  • Unterstützung der Kunden bei der Lösung von Problemen
  • Angebotsvorbereitungen
  • Internationale Reisetätigkeit (ca. 20 %)
Für diese Position bringen Sie folgendes Profil mit:
  • Technische Grundausbildung im Bereich Mechanical Engineering, Electrical Engineering o.ä. auf dem Niveau der FH/ETH
  • Mind. 2 Jahre Erfahrung im Hardware- / Software-Design und der Entwicklung/ Projektleitung
  • Erfahrung im Management der Systemintegration von mechanischen, elektrischen und Software-Komponenten
  • Gute Kenntnisse mit Qualitätsmanagementsystemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Deutschkenntnisse von Vorteil
  • 3D CAD oder ECAD-Erfahrung
  • Fehleranalyse und MTBF-Berechnungen sind Ihnen nicht fremd
  • Grundlegende Software-Kenntnisse (C++, Python, Linux)
  • Unternehmerisches Denken und Teamgeist
  • Mind. Arbeitsbewilligung B oder C

Geboten werden:
  • Familiäre Atmosphäre
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Bonussystem

Sind Sie ein sehr talentierter Fachmann/-frau? Dann bewerben Sie sich bitte direkt nur bei Stellenwerk AG, Bettina Lukic! Bewerbungen per Post können leider nicht berücksichtigt werden. Wir garantieren absolute Diskretion.

Ihre Ansprechperson:
Frau Bettina Lukic
+41 44 365 77 44
bettina.lukic@stellenwerk.ch