Teamleiter Initialqualifizierung

„Massgeschneiderte Lösungen fürs HR“. Dafür steht Stellenwerk seit 15 Jahren – und dafür zeichnete uns die Handelszeitung mit dem Punktemaximum in den Bereichen „Executive Search“, „Professional Search“ und „Temporärarbeit“ aus. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner, wenn es um Outsourcing oder weiteren HR-Dienstleistungen, wie z.B. Outplacement, Direktansprachen und Saläradministration geht. Domiziliert in Zürich und Chur - und tätig für Sie in der gesamten Deutschschweiz.


Unser Kunde, die Früh Verpackungstechnik AG in Fehraltorf (ZH) ist führend in der Herstellung von anspruchsvollen Verpackungslösungen für internationale Kunden aus den Bereichen Med-Tech, Pharma und Food. Als innovatives Familienunternehmen steht das Unternehmen seit 1980 für nachhaltige Technologien, erlesene Qualität und individuelle Lösungen.


Als externer Rekrutierungspartner suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandates einen motivierten und unternehmerisch denkenden Profi aus dem Bereich Infrastruktur- & Anlagenbau als


Teamleiter Initialqualifizierung (m/w 100%)


Sie übernehmen Verantwortung für die Erstellung und Moderation von Risikoanalysen, Entwicklung von massgeschneiderten GMP Qualifizierungsstrategien, die Durchführung von DQ, IQ, OQ sowie der Performance Qualification, Planung, Koordination und Abwicklung von Qualifizierungs- & Validierungsaktivitäten sowie für Automatisierungssysteme und Computervalidierungen (CSV).


Ihre wichtigsten Aufgaben sind


  • Fachliche und personelle Führung der unterstellten Mitarbeitenden (z.Z. 2)
  • Hauptansprechperson für alle Fragen rund um Qualifizierung unserer technischen Anlagen und Erstellung der entsprechenden Qualifizierungsplänen und Qualifizierungsberichten nach normativen Standards
  • ebenso bezüglich GMP-Risikoanalysen als auch zu Sicherheitsanalysen (HAZOP)
  • Übernahme der Verantwortung als Fachperson CSV und bei der Durchführung von DQ/IQ/OQ/PQ
  • Teilnahme an internen und externen Abnahmen (FAT/SAT) sowie Lieferantenaudits und Lieferantenbewertungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Lastenheften (User Requirement Specifications) und Bewertung von Pflichtenheften (Design Specifications) aus
  • Erstellung von technischen Dokumentationen


Ihr Rucksack für diese verantwortungsvolle Stelle ist wie folgt gefüllt


  • Abgeschlossenes Studium auf Stufe Uni oder FH, vorzugsweise Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Medizinal- oder Pharmatechnik
  • Zwingend Erfahrung in der Qualifizierung von technischen Anlagen im medizintechnischen oder pharmazeutischen Umfeld (fundiertes Wissen in einem regulierten Umfeld)
  • Projektmanagement-Erprobt und in der Lage komplexe Projekte mit einem hohen Mass an Selbständigkeit, vernetztem und betriebswirtschaftlichem Denken erfolgreich umzusetzen
  • Erste Führungserfahrungen von Vorteil oder Potential eine Führungsrolle ausfüllen zu können
  • Gradlinig, verbindlich, pragmatisch, durchsetzungsfähig, detailorientiert und genau
  • Sehr gute Deutsch (C1) und Englischkenntnisse (B2) mündlich/schriftlich


Wir wenden uns an Personen mit gutem Führungspotential, solider technischer Kompetenz und Passion für detailorientiertes Arbeiten im regulierten Umfeld.


Unser Kunde bietet Ihnen


  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem krisensicheren Marktumfeld
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem nachhaltig denkenden und innovativ handelndem Schweizer Familienunternehmen
  • einen modernen und attraktiven Arbeitsplatz mit sehr guten Anstellungsbedingungen, interessanten Benefits und flexiblen Arbeitszeiten


Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und reizt Sie die Chance auf einen Einstieg in ein zukunftsorientiertes Unternehmen? Dann sollten Sie sofort sicherstellen, dass uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen begeistern. Bewerbungen per Post können leider nicht berücksichtigt werden. Wir garantieren absolute Diskretion.


Ihr Ansprechpartner:

Sandro De Pellegrin

+41 44 365 77 44