Corporate Business Analyst (befristet 12 Monate - m/w, 100%)

„Massgeschneiderte Lösungen fürs HR“. Dafür steht Stellenwerk seit bald 15 Jahren – und dafür zeichnete uns die Handelzeitung mit dem Punktemaximum in den Bereichen „Executive Search“, „Professional Search“ und Temporärarbeit aus, und dies zum dritten Mal hintereinander. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner wenn es um Outsourcing weiterer HR-Dienstleistungen wie z.B. Outplacement, Direktansprachen und Saläradministration geht. Domiziliert in Zürich und Chur – und tätig für Sie in der gesamten Deutschschweiz.

Für unsere Auftraggeberin, eine namhafte und international tätige Unternehmung im Finanzsektor mit Spezialisierung im Bereich Asset Management in Zürich, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene und versierte Persönlichkeit als:

Corporate Business Analyst (befristet 12 Monate - m/w, 100%)


Zweck: Unsere Kundin hat ein Projekt zur Vereinfachung seiner Betriebsarchitektur in Angriff genommen, indem mehrere Finanz- und HCM-Plattformen in einem einzigen, integrierten Angebot von WorkDay konsolidiert werden. Im Rahmen dieses Projektes wird man mit einem erfahrenen Implementierungspartner zusammenarbeiten, um die Funktionalität bereitzustellen. Die WorkDay-Plattform wird für die Kernbereiche Finanzverwaltung, Ausgabenmanagement, Konsolidierung & Berichterstattung, Planung & Prognose verwendet und wird eine Schnittstelle zu bestehenden internen und externen Plattformen bilden. Darüber hinaus wird die HCM-Plattform die HR-Kernfunktionen Talent Management & Optimierung, Rekrutierung, Lernen & Entwicklung sowie Abwesenheitsmanagement und Zeiterfassung unterstützen. Zur Begleitung dieses Projektes suchen wir einen qualifzierten Business Analysten, der bei der Dokumentation und Definition der künftigen Zielbetriebsplattform mitwirkt.

Besitzen Sie ein fundiertes Know-how im Bereich Konsolidierung/Reporting? Haben Sie in diesem Bereich Projekterfahrung? Gehört die Kommunikation zu Ihren Stärken?

Wenn ja, dann lesen Sie bitte weiter...

Ihr interessanter Tätigkeitsbereich umfasst u.a.:

  • Definition der Zielbetriebsplattform für die Konsolidierung und Berichterstattung unter Berücksichtigung des Projektumfangs und der Zeitvorgaben – enge Zusammenarbeit mit Ihren/unserem Implementierungspartner und den relevanten Geschäftsinteressengruppen.
  • Anleitung und Ausbildung von Konsolidierungs- und Reporting-Teams in der erweiterten, funktionalen WorkDay-Architektur
  • Geschäftliche / funktionale Anforderungen verstehen und umsetzen
  • Evaluation der in diesem Bereich eingesetzten Produkten von Drittanbietern und Gewährleistung einer optimalen Integration in die Zielarchitektur
  • Dokumentation der Business-Architektur

Für diese Position bringen Sie folgendes Profil mit:
  • Mindestens 5 Jahre Praxis im Bereich Group Accounting, Konsolidierung und Reporting
  • Umfassendes Verständnis der relevanten Konsolidierungsprozesse für Jahresabschlüsse in Übereinstimmung mit IFRS
  • Buchprüfungserfahrung (idealerweise bei einer Big-4-Prüfungsgesellschaft), Praxis in der Anwendung Cognos Controller erwünscht
  • Erfahrung im Bereich Vermögensverwaltung von Vorteil
  • Erfolgreich abgeschlossene, finanzspezifische Aus- und Weiterbildung
  • Erfahrung mit WorkDay und WorkDay Adaptive Insights von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in W&S
  • Gute rhetorische Fähigkeiten – Sie sollten komplexe Aufgabenstellungen (Empfehlungen) in einfacher Form erklären können
  • Genaue, effiziente und kunden- & teamorientierte sowie selbständige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und hohe Dienstleistungsorientierung
  • Idealalter zwischen 27 und 40 Jahren

Zeichnen Sie sich überdies durch Ihre Zuverlässigkeit und Teamorientierung aus? Dann bewerben Sie sich jetzt. Bewerbungen per Post können leider nicht berücksichtigt werden. Wir garantieren absolute Diskretion.

Ihre Ansprechperson:
Tim Shipman
+41 44 365 77 44